Kundenservice am Empfang

Orga

Aachen 09./10.09.2019

Hamburg 25./26.11.2019

 

Anmeldung bitte direkt über das ime:

www.ime-seminare.de

 

 


Ziele

Der Empfang ist der Dreh- und Angelpunkt sowie die Visitenkarte eines jeden Unternehmens. Hier laufen die Fäden zusammen und es entsteht der Erstkontakt. Neben fachlicher Kompetenz und Professionalität sind die positive Grundhaltung gegenüber den Kunden sowie die persönliche Ausstrahlung wichtige Faktoren. Grund-voraussetzung ist zudem der wertschätzende Umgang auch mit schwierigen Kunden zum Beispiel bei Beschwerden. Das Ziel dieses Trainings ist es, Ihnen Handwerkszeug zu geben, so dass Sie mit Freude die an Sie gestellten Anforderungen meistern.

 

Sie lernen, Ihre internen und externen Kunden jederzeit professionell - im persönlichen und telefonischen Kontakt - zu empfangen und zu unterstützen. Sie lernen Methoden kennen, wie Sie mit Stress bei Mehrfachanforderungen umgehen. Kundenorientierte Kommunikations-techniken helfen Ihnen, Gespräche souverän und lösungsorientiert zu führen, auch wenn die Situation einmal schwierig ist. In praktischen Übungen erhalten Sie Feedback, das Sie bei der Reflexion Ihrer persönlichen Wirkung unterstützt. Am Ende des Seminars werden Sie neue Erkenntnisse und Verhaltensstrategien mitnehmen, die Sie in der Praxis direkt anwenden können.

Inhalte

Kundenorientierung am Telefon und im Vis-à-vis am Empfang: Was bedeutet das für uns?

Auftritt gegenüber dem Kunden:

  • Der erste Eindruck zählt – Wirkung von Stimme, Sprache, Mimik und Gestik
  • Auf Augenhöhe kommunizieren: wertschätzende Grundhaltung im Kundenkontakt
  • Aufmerksamkeit signalisieren durch aktives Zuhören und gezielte Fragetechniken

Kunden begeistern: auf die kleinen Dinge kommt es an!

Umgang mit schwierigen Gesprächssituationen:

  • Die Beschwerde als Chance sehen
  • Positive Kommunikation – Reiz- und Negativformulierungen vermeiden
  • Umgang mit Stress und Mehrfachanforderungen