Qualifizierte Chefentlastung - eine anspruchsvolle Assistenzaufgabe

Orga

Kamen 03./04.12.2019

 

Anmeldung bitte direkt über das ime:

www.ime-seminare.de

 

 

Augsburg 02./03.03.2020

München 09./10.11.2020

 

Anmeldung per Mail an mgl@grande-luebker.de


Ziele

Im Seminar analysieren Sie Ihre eigene Arbeitsweise und den Arbeits- und Führungsstil Ihres Chefs bzw. Ihrer Chefin und erfahren, wie Sie sich zu einem gut funktionierenden Team ergänzen können. Sie lernen, wie Sie qualifizierte Zuarbeit leisten und selbst mehr Entscheidungskompetenz gewinnen.

Grundwissen über Führungsmodelle, Managementaufgaben und Organisations-strukturen erweitert Ihre Perspektive auf die Rahmenbedingungen Ihrer Arbeit und Ihre Rolle als Beraterin Ihres Chefs bzw. Ihrer Chefin. Sie erkennen die Chancen Ihrer Position als „Schaltstelle“ zwischen Mitarbeitern und Vorgesetzten und lernen, diese mit Kommunikationsgeschick und diplomatischer Fähigkeit zu nutzen.

Inhalte

Die Erwartungen des Managements an das Sekretariat von heute

Erweitern Sie Ihre Perspektive:

  • Unternehmensstrukturen und Organisationsformen
  • Führungsstile und ihre Auswirkungen
  • Führungsinstrumente

Individuelle Chefentlastung

  • Vorausschauend und unternehmerisch handeln
  • Was ist heute unter „Commitment“ zu verstehen
  • Unternehmensgrundsätze und ihre Anwendung in der alltäglichen Arbeit
  • Den persönlichen Arbeitsstil mit dem des Chefs verknüpfen
  • Die eigene und die Zeit des Chefs managen
  • Qualifizierte Zuarbeit:
  • Informationen beschaffen, filtern, zusammenfassen und weitergeben, Termine koordinieren, verschieben und revidieren
  • Rationalisierung von Routineaufgaben (Synergien sinnvoll nutzen)
  • Führen in Abwesenheit des Chefs
  • Entscheidungskompetenz gewinnen
  • Unterstützung in Krisensituationen
  • Wie motivieren Sie sich selbst?
  • Gewappnet für die Anforderungen von morgen